Karl Lauterbach: Mit klarer Haltung ans Tagwerk

kennen. Früher mit markanter Fliege bewaffnet, heute mit der neusten Covid-Studie aus Havard. Bereits nach einem Tag im Amt lässt sich der Plan des neuen Bundesgesundheitsministers erkennen.

Jetzt gilt es: Scholz neuer Bundeskanzler

Olaf Scholz ist der neue Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Er schaffte in stoischer Ruhe gleichzeitig die erste Ampel-Koalition aus drei Parteien zu schmieden. Jetzt gilt es: Es gibt keine Zeit zu verlieren.

Kommt nach der Wahl das Tempolimit?

Deutschland, das Land der „unbegrenzten Geschwindigkeit“. Als einziges Land der EU existiert kein Tempolimit. Doch nach der Wahl könnte es – je nach Konstellation soweit sein.

Mit Scholz kommt die Langeweile

Olaf Scholz scheint die Inpersonifizierung des deutschen Biedermeiers zu sein: Langweilig, träge, ideenlos, mittelmäßig. Zieht Olaf Scholz ins Kanzleramt ein, ändert sich wenig zu 16 Jahren Merkel zuvor.

In zwei Jahren Krise: Kein Lerneffekt

Die „Beschlüsse“ der Bund-Länder-Konferenz verlief, um es mit netten Worten zu umschreiben, ernüchternd. Lernfähig scheint die Bundesregierung nicht zu sein.

Der übergriffige Staat: Wo enden seine Rechte?

Die Diskussionen um Regelungen für Geimpfte und nicht geimpfte Menschen in Deutschland ist in vollem Gange. Es zeigt sich die Bereitschaft der Regierung, übergriffig zu werden.

So fühlt sich staatliche Willkür an

Erneut wurden die Einreiseregeln für Reiserückkehrer geändert. Mittlerweile kann man festhalten: So fühlt sich staatliche Willkür an.

Der Sozialstaat muss reformiert werden

Der Sozialstaat, wie er in Deutschland existiert, muss dringend überarbeitet werden. Die Zeit des exzessiven Geldausgebens muss vorbei sein.

Armin Laschet – Die Schlaftablette der deutschen Politik

Das ist er also. Armin Laschet. NRW-Ministerpräsident, CDU-Chef und womöglich der nächste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Doch eigentlich wäre er besser im Schlafwagen der Deutschen Bahn auf

Lachender Laschet, grinsender Steinmeier

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Bundespräsident Frank Walter Steinmeier grinsen im Katastrophengebiet. Ein unverschämtes Verhalten.